Neue Meister braucht das Land

Wie der eine oder andere vielleicht schon über den Budocan-Flurfunk mitbekommen hat, haben einige Budocanler den nächsten Schritt gewagt und an der letzten Gürtelprüfung teilgenommen.

  • Andreas Höck hat nun den 2. Dan erreicht und redet schon vom dritten.
  • Florian Rösemann darf sich ebenfalls den zweiten Streifen auf seinen schwarzen Grütel sticken und hat den 2. Dan geschafft.
  • Bojan hat auch die Schwelle zu den Meistern überschritten und den 1. Dan erlangt.
  • Jo Miosga hat den 1. Kyu erreicht und zwar als Prüfungsbester.

Wir gratulieren und sagen: Weiter so!