All posts by falk

Neue Ju-Jutsu Prüfer

Auge und Flo haben am vergangen Samstag im Bushido Wüstems Ihre zweite Prüferhospitation abgelegt. Neben Stefan hat der Budocan nun zwei weitere Prüfer im petto. Also, auf ins Ju-Jutsu Training und Gas geben, damit die Jungs auch was zu tun haben!!!

Wir freuen uns und gratulieren.

Ankündigung: Gun-Survival Seminar

Gun Survival Seminar

 

Thema: Entwaffnungstechniken und Taktiken bei Bedrohung mit Schusswaffen

Termin: 17.03.2013 -10.00-13.30 Uhr

Kosten: 30,-€ -bei vorzeitiger Anmeldung und Reservierung eines Platzes.

Mitbringen: Sportkleidung, Alltagskleidung ist auch möglich, da realitätsnah trainiert wird, Tiefschutz, wenn vorhanden und es geht nur Barfuß oder mit Ringerschuhen auf die Matte.

 

Flo holt den dritten Platz auf der Europameisterschaft!

Logo

Unsere drei Krieger Hannes, Flo und Toni schlugen sich wacker auf der European Jiu-Jitsu-Meisterscahft in Lissabon.

Hier in aller Kürze die Kampfverläufe:

Flow (blue – master), 3. Platz
1. Kampf: Sieg durch Referee decision, da keine Punkte in dem Match gemacht wurden
2. Kampf: Sieg nach Punkten
3. Kampf (Halbfinale): Niederlage wegen Advantage des Gegners

Toni (purple – adult)
1. Kampf: mit Punkten gewonnen
2. Kampf: Gegner hatte einen advantage (Vorteilspunkt) und somit gewonnen. War eine knappe Entscheidung. Tnoi hat dadurch den Einzug ins Halbfinale verpasst.

Hannes (blue – adult)
1. Kampf: verloren durch Armbar

Wir freuen uns und gratulieren Flowster zum dritten!!!

Logo

Ankündigung: Survive the Knife

Survive the Knife web

Selbstverteidigung gegen Messerangriffe
Sonntag 10.02.2013 – 10.00 Uhr – 13.30 Uhr.

Kosten: 30,- €  für Nichtmitglieder  /  20,- €  für HJJV Mitglieder (gültiger Pass muss vorgelegt werden), bei frühzeitiger Reeservierung

Begrenzte Teilnehmerzahl und Teilnahme ab 18 Jahren.

Neue Prüfer im Verein.

Auge und Flo haben das letzte Wochenende beim HJJV Wetzlar verbracht und haben am Prüferlizenzlehrgang teilgenommnen. Die beiden müssen jetzt noch 2 Prüfungen hospitieren und dürfen sich dann Prüfer nennen und dürfen dann eigenständig Ju-Jutsu-Gürtelprüfungen abnehmen. Zusammen mit Stefan haben wir dann 3 Prüfer im Verein. Wir freuen und bedanken uns bei den beiden.