Der Verein Budocan sieht sich als Akademie der Kampfkünste. Damit soll zum Ausdruck gebracht werden, dass wir nicht auf einen Stil festgelegt sind, sondern eine ganze Reihe von Kampfkünsten für unsere Mitglieder anbieten. Unser Schwerpunkt liegt auf dem deutschen JuJutsu, sowie dem Brazilian JiuJitsu und Grappling. Besonderen Einfluss auf unseren Verein haben die Martial Arts Bereiche Ju Jutsu, Brazilian Jiu Jitsu, Submission Wrestling, Jeet Kune Do, Arnis/Escrima, Sambo, Boxen, Muay Thai, und Pencak Silat.Wir veranstalten regelmäßig Seminare und laden hochkarätige und internatioanale Großmeister ein, die unserer Können erweitern. Wir möchten aber im Budocan nicht nur Techniken zur Selbstverteidigung vermitteln und die körperliche Fitness unserer Mitglieder verbessern, auch ist uns eine harmonische Trainingsatmosphäre und freundschaftlicher Umgang miteinander sehr wichtig.Folgende Kampfkünste bieten wir an:

jujutsu bjj grappling.gif

Incoming search terms for the article: